Schweinshaxe vom Ruhrtaler Freilandschwein

Die Haxe wurde Sous Vide vorgegart - 36 Stunden bei 64 Grad

Anschließend auf dem Gitter im Ofen bei 240° Umluft aufgeknuspert.

Keine Gewürze nur Salz und ein guter Senf - mehr braucht es nicht.

Ich habe hier den Moutarde de Montjoie (Senf mit grünem Pfeffer) von der historischen Senfmühle in Monschau verwendet.

 

 

Der aktuelle Flyer als Download
SoJos-Flyer 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 883.9 KB